News

BDEW Fachtagung Energie Forderungsmanagement >
< 19. Euroforum Stadtwerke-Tagung

Firmenjubiläum

Tesch Inkasso feiert 30-jähriges Bestehen

29.04.2015, 09:53

Auf eine Erfolgsgeschichte von inzwischen 30 Jahren kann die Tesch Inkasso Forderungsmanagement GmbH aus Wiehl im April dieses Jahres zurückblicken. Gegründet im Jahr 1985 durch Siegward Tesch beschäftigt die Unternehmensgruppe heute 330 Mitarbeiter an den Standorten Wiehl und Tönisvorst bei Düsseldorf. Das einst kleine Inkassobüro begann stark zu expandieren, als 1995 mit T-Mobile das erste Großmandat gewonnen wurde und die wachsende Telekommunikationsbranche als erste Kernzielbranche erschlossen werden konnte. In den Folgejahren konnten weitere Großmandate aus den Bereichen Finanzinstitute, Energiewirtschaft sowie Versicherungen gewonnen werden, auf die auch heute noch ein Fokus gelegt wird.

 

Ab 2008 begann der Gründer und ehemalige Geschäftsführer Siegward Tesch, sich mehr und mehr aus dem Geschäft zurückzuziehen. Die Verantwortung für das operative Geschäft übertrug er an Robert Weidmann, der bereits seine Ausbildung bei Tesch Inkasso absolviert hat und dem Unternehmen seit nunmehr 28 Jahren die Treue erweist, und Lena Nowak, seit 1996 im Unternehmen und seit 2008 Geschäftsführerin der Tochtergesellschaft Tesch Service GmbH. 2010 übernahmen Nowak und Weidmann die Geschäftsführung der Tesch Inkasso Forderungsmanagement GmbH.

 

Siegward Tesch veräußerte die Tesch Unternehmensgruppe im Jahr 2012, das Management und Avedon Capital Partners erwarben 100 % der Anteile. Durch die Fusion mit der ehemaligen Transcom CMS aus Tönisvorst bei Düsseldorf im Jahr 2013 konnte das Wachstum nochmals gesteigert werden.

 

Um die Expansion weiterhin vorantreiben zu können, trat zum Jahresbeginn Thomas Dold gruppenübergreifend als CEO der Holding Tesch Inkasso GmbH in das Unternehmen ein. Dold war zwölf Jahre lang in verschiedenen Führungspositionen mit vertrieblicher Orientierung bei der IBM tätig. Von 2004 bis 2013 war er dann Geschäftsführer der deutschen D&B (Dun & Bradstreet). Seitdem war er in verschiedenen Unternehmen im Bereich Forderungsmanagement und Auskunftei beratend im Bereich Geschäftsfeldentwicklung tätig.

Robert Weidmann und Lena Nowak verantworten den operativen Part der Tesch Unternehmensgruppe in Wiehl, Anita Gluszak-Haefs ist Geschäftsführerin am Standort Tönisvorst.

 

„Wir sind stolz darauf, ein Unternehmen führen zu dürfen, das auf ein kontinuierliches Wachstum über 30 Jahre zurückblicken kann“, ist sich die Geschäftsführung einig. „In der kurzen Zeit, in der ich bisher im Unternehmen bin, konnte ich feststellen, dass dies nicht zuletzt am sehr guten Arbeitsklima liegt – hier arbeiten Menschen, die mit Spaß dabei sind“, betont Thomas Dold. „Somit blicken wir zuversichtlich in die Zukunft und sind gespannt, welche positiven Veränderungen die nächsten Jahre mit sich bringen.“